Unsere Büros

Unsere Büros befinden sich in Warschau und Poznań. In Warschau haben wir drei Standorte. Mit dem Kauf unseres Pakets erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen unseren Standorten.

ClockWork – Wirtualne Biuro Poznań i Coworking Poznań

ul. Słowackiego 55/1
60-521 Poznań

+48 790 840 670

poznan@clockwork.com.pl

ClockWork – Wirtualne Biuro Warszawa – Mokotów

ul. Ksawerów 3
02-656 Warszawa

+48 730 150 370

biuro@clockwork.com.pl

ClockWork – Wirtualne Biuro Warszawa – Ursynów

ul. Zamiany 8/202
02-786 Warszawa

+48 530 901 194

biuro@clockwork.com.pl

ClockWork – Wirtualne Biuro Warszawa – Centrum

ul. Twarda 1
00-114 Warszawa

+48 790 840 670

biuro@clockwork.com.pl

Bei Clockwork geht es um Flexibilität. Wenn Sie aus irgendeinem Grund häufig in Warschau und Posen arbeiten, sind wir die perfekte Wahl für Sie. Wenn Sie einen Standort mieten, erhalten Sie Zugang zu allen anderen!

Wenn Sie mehr über Clockwork in Warschau erfahren möchten, KLICKEN SIE HIER.

Sehen Sie, wie unsere Standorte in Warschau aussehen.

Stadtzentrum – Twarda-Straße 1

Mokotów – Ksawerów St. 3

Ursynów – ul. Zamiany 8

Clockwork ist eine innovative Kombination vieler Dienste zur gleichen Zeit. Virtuelles Büro in Poznań und Konferenzräume in einem. Wir sind sehr darauf bedacht, unsere Dienstleistungen flexibel zu halten und Ihr Vertrauen zu gewinnen.

Clockwork legt großen Wert auf die hervorragenden Geschäftstraditionen von Poznan. Posen ist seit jeher die Wiege des polnischen Kapitalismus und war eine der am stärksten industrialisierten Städte. Ein gutes Beispiel ist das Hüttenwerk Hipolit Cegielski. Zahlreiche Automobil-, Chemie- und Hüttenwerke wurden hier errichtet.

Während der Zweiten Republik Polen galt Poznań als eine der am stärksten industrialisierten Städte und das Industriegebiet von Poznań als eine der wichtigsten. Im Jahr 1921 war etwa ein Viertel der Einwohner von Poznań in Industriebetrieben beschäftigt. Die Werke in Poznan konkurrierten erfolgreich mit den deutschen Werken. Dank der guten Verkehrsanbindung und der Eisenbahninfrastruktur wurde ein großer Teil der Produkte der heimischen Industrie ins Ausland verkauft.

„Die materielle Grundlage einer Nation sind Land, Industrie und Handel. Wer Land, Industrie und Handel in die Hände von Ausländern gibt, verkauft seine Nationalität, verrät seine Nation.“ – Gaspar Józef Hipolit Cegielski